Autor Thema: Pilze als Landwirte  (Gelesen 1709 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline hans

  • Beiträge: 248
Pilze als Landwirte
« Antwort #1 am: 9. November 2013, 09:20 »
Schweizer und deutsche Wissenschaftler haben nachgewiesen, dass sich Morchella crassipes Bakterien "hält", sie förmlich züchtet und dann erntet, um an den Kohlenstoff zu kommen. Möglicherweise ist diese bislang unbekannte Form von Mutualismus weit verbreitet. Mehr dazu bei http://www.newscientist.com/article/mg22029414.500-first-fungal-farmers-found-harvesting-bacteria.html#.Un3tZuIinpI und im Originalartikel http://rspb.royalsocietypublishing.org/content/280/1773/20132242.full

Einigermaßen erstaunt, Hans