Autor Thema: Morcheln für die Wissenschaft  (Gelesen 2246 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline hans

  • Beiträge: 248
Morcheln für die Wissenschaft
« Antwort #1 am: 2. Mai 2013, 10:01 »
Liebe Leut,

es gibt ein interessantes Projekt über Morcheln. Man weiß noch zu wenig über die Variabilität der Gattung. Deshalb hat Andreas Kunze zusammen mit Harald Kellner (Institut für Umwelt-Biotechnologie Zittau) eine Initiative gestartet, um Morchelfruchtkörper von möglichst vielen Fundorten zu sequenzieren. Mehr dazu unter
http://www.entoloma.de/sonstiges/181-morcheln-sammeln-fuer-die-wissenschaft.html
http://www.haraldkellner.com/html/morel_project.html

Wir sollten das Projekt unterstützen, auch wenn uns hie und da eine köstliche Mahlzeit entgeht ;D.

Beste Grüße, Hans