Autor Thema: Neue Pilzart aus Bayern beschrieben  (Gelesen 2291 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Peter

  • Beiträge: 1.440
  • DGfM-Landeskoordinator BY Kartierung/Naturschutz
    • Pilzteam Bayern
Neue Pilzart aus Bayern beschrieben
« Antwort #1 am: 12. Dezember 2011, 22:47 »
Hallo Zusammen,

ein Fund von Norbert Heine, den er während der 3. Bayerischen Kryptogamentagung 2006 im Bayerischen Wald gemacht hat, hat nun endlich einen Namen.

Ich hänge den gesamten für Ascofreunde wertvollen Artikel von Jaklitsch & Vogelmayr aus Fungal Diversity hier an.

LG, Peter

"Seit Millionen Jahren haben unzählige Organismen auf unserer Erde gelernt, im Einklang mit der Natur zu leben. Es gibt nur eine Ausnahme: Der Mensch."