A A A A
Autor Thema: Der ultimative Rätsel-Fred  (Gelesen 1489232 mal)

0 Mitglieder und 3 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Christoph

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1.529
  • Präsident
    • BMG e.V.
Antw: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #8 am: 3. Februar 2010, 11:23 »
Na dann hoffe ich, dass ich jetzt auf dem richtigen "Trichter" bin:

Clitocybe glaerosa?

LG
Christoph
Argentum atque aurum facile est laenamque togamque mittere, boletos mittere difficile est
(Silber und Gold, Mantel und Toga kann man leicht verschenken, schwer ist es aber, auf Pilze zu verzichten - Spruch von Martial)

AK_CCM

  • Gast
Antw: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #7 am: 3. Februar 2010, 10:47 »
Hallo Rätselfreunde,

der gesuchte Pilz ist leider in keinen der bisher genannten Gattungen beheimatet. ;D

Anbei ein neues Bild und ein zweiter Tipp:
Die Art ist auf Halb- und Trockenrasen spezialisiert.

Weiterhin viel Vergnügen beim Grübeln.

Gruß, Andreas

Offline Rudi

  • Präsidium
  • ******
  • Beiträge: 3.089
    • pilzseite
Antw: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #6 am: 3. Februar 2010, 09:01 »
Spröd find ichs auch.
Der MILCHLING ist bisher noch frei- besetzt!!!

LG Rudi
Medicus curat, natura sanat (Während der Arzt kuriert, heilt die Natur-auch ihn)

Offline Rossi

  • Beiträge: 44
Antw: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #5 am: 3. Februar 2010, 07:37 »
Öhm,

ich sag mal Paxillus spec.

LG
Roswitha

Offline Christoph

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1.529
  • Präsident
    • BMG e.V.
Antw: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #4 am: 2. Februar 2010, 22:38 »
Boah, wie fies!!!

Ich sage mal Paprikapilz (Lactarius rufus).

LG
Christoph
Argentum atque aurum facile est laenamque togamque mittere, boletos mittere difficile est
(Silber und Gold, Mantel und Toga kann man leicht verschenken, schwer ist es aber, auf Pilze zu verzichten - Spruch von Martial)

Offline huperzia

  • Beiträge: 111
    • Pilzaquarelle
Antw: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #3 am: 2. Februar 2010, 22:23 »
Nix Melanoleuca  :P
Stachelbeertäubling? Auf jeden Fall ein Sprödblättler!

Offline Gernot

  • Beiträge: 1.186
Antw: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #2 am: 2. Februar 2010, 14:14 »
Hallo Andreas,

au ja, ich als Rätselfreund finde diesen Thread super! Rätseln was das Zeug hält. ;)

Vielleicht hab ich ja diesmal Glück: Mein Tipp ist Melanoleuca spec.

Schöne Grüße
Gernot

AK_CCM

  • Gast
Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #1 am: 2. Februar 2010, 11:16 »
Hallo Pilzfreunde,

nachdem Pilzrätsel derzeit hoch im Kurs stehen, möchte ich nachstehend gleich ein neues auf den Weg bringen. Doch anders als bisher ist der Löser eines Rätsels angehalten, das Thema mit einem eigenen Rätsel fortzuführen.

Und los geht's: Wie beim Zwiebelfüßigen Hallimasch, der wohl fürs Publikum zu offensichtlich war, zeigt das angehängte Foto die Fruchtkörper einer Art in grober Auflösung. Lässt sich der Pilz anhand des Bildes nicht gleich erraten, folgt am nächsten Tag ein weiteres Foto, auf dem bereits mehr Details zu erkennen sind usw.

Der obligatorische Tipp: Die gesuchte Art ist ein Blätterpilz.

Viel Vergnügen beim Rätseln!

Gruß, Andreas