Autor Thema: Was ist da auf Fichte gewachsen?  (Gelesen 87 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Christoph

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1.792
  • Präsident
    • BMG e.V.
Re: Was ist da auf Fichte gewachsen?
« Antwort #4 am: 15. April 2018, 21:13 »
Servus Schorsch,

ob es Trichoderma viride ist?! Es gibt sehr viele grüne Trichoderma-Arten. Nebenbei heißt die Gattung Hypocrea mittlerweile Trichoderma. Der Gattungsname der Nebenfruchtform ist älter als der der Hauptfruchtform, weshalb alle Hypocrea-Arten zu Trichoderma gestellt wurden.

Wie Thorben schon schrieb: die braunen Sporen gehören nicht dazu.

Liebe Grüße,
Christoph
Argentum atque aurum facile est laenamque togamque mittere, boletos mittere difficile est
(Silber und Gold, Mantel und Toga kann man leicht verschenken, schwer ist es aber, auf Pilze zu verzichten - Spruch von Martial)

Offline Schorsch

  • Beiträge: 235
Re: Was ist da auf Fichte gewachsen?
« Antwort #3 am: 15. April 2018, 18:40 »
Danke!
Hatte ihn schon als Arbeitshypothese unter Trichoderma viride abgelegt.
Scheint eine Anamorphe von Hypocrea zu sein.
Schönes Restwochenende
Schorsch
Gfrei di, dass regnt, wei wenns di net gfreist, regnts aa. (nach Karl Valentin)

Offline thorben96

  • Beiträge: 5
Re: Was ist da auf Fichte gewachsen?
« Antwort #2 am: 15. April 2018, 18:32 »
Hallo Schorsch,

das grüne ist eine Trichoderma sp..
Auf Bild 4 und 5 sind Fremde Sporen zu sehen die nichts mit der Trichoderma zu tun haben.

VG : Thorben

Offline Schorsch

  • Beiträge: 235
Was ist da auf Fichte gewachsen?
« Antwort #1 am: 15. April 2018, 16:32 »
Was ist da auf Fichte gewachsen. Hat jemand eine (zumindest ungefähre) Idee?
LG Schorsch

« Letzte Änderung: 15. April 2018, 16:54 von Schorsch »
Gfrei di, dass regnt, wei wenns di net gfreist, regnts aa. (nach Karl Valentin)