Autor Thema: kein Schleimpilz  (Gelesen 266 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online Schorsch

  • Beiträge: 237
Re: kein Schleimpilz
« Antwort #3 am: 20. Dezember 2017, 22:22 »
« Letzte Änderung: 21. Dezember 2017, 09:07 von Schorsch »
Gfrei di, dass regnt, wei wenns di net gfreist, regnts aa. (nach Karl Valentin)

Offline Gernot

  • Beiträge: 1.226
Re: kein Schleimpilz
« Antwort #2 am: 20. Dezember 2017, 21:56 »
Das ist kein Pilz sondern eine Alge, möglicherweise Trentepohila.

Dein anderer Fund ist übrigens irgendein Hyphomycet – welcher, könnte ich ohne Literaturrecherche leider auch nicht sicher sagen.

Schöne Grüße
Gernot

Online Schorsch

  • Beiträge: 237
kein Schleimpilz
« Antwort #1 am: 20. Dezember 2017, 20:38 »
noch was Unbekanntes.  Durchmesser ca. 1 cm. Dachte zuerst an einen Schleimpilz. Aber da sind deutlich Zellwände zu sehen. Darin rote Vakuolen. 100-, 400- und 1000fache Vergrößerungen.
LG Schorsch
Gfrei di, dass regnt, wei wenns di net gfreist, regnts aa. (nach Karl Valentin)