A A A A
Autor Thema: Bildungsabweichung beim Erdritterling  (Gelesen 201 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online UmUlmHerum

  • Beiträge: 47
Re: Bildungsabweichung beim Erdritterling
« Antwort #4 am: 3. Oktober 2017, 21:39 »
Hallo Peter,

Du kennst doch sicher das "Grusel-Forum" auf Harrys Homepage: https://www.pilzfotopage.de/Pilzforum/viewforum.php?f=34&sid=994378051c07b61b0efa47163c816c8a
Gerd würde sich freuen, wenn Du Eure hutlosen Erdritterlinge dort einstellen würdest. So ähnliche Missbildungen findest Du dort auch. Ursachen sind entweder Virus-/Pilz-/Bakterienbefall oder Mutation.

Hier noch 2 ebenfalls hutlose Missbildungen aus meinem Archiv, die auch schom im Grusel-Forum abgehandelt wurden.


(vermutlich Clitocybe gibba)


(ziemlich sicher Chalciporus piperatus)


Viele Grüße – Rika
« Letzte Änderung: 3. Oktober 2017, 21:45 von UmUlmHerum »

Offline Schlesier

  • Beiträge: 204
Re: Bildungsabweichung beim Erdritterling
« Antwort #3 am: 3. Oktober 2017, 08:40 »
Hallo Peter,
das sind typische EKU Pilze (Erdritterlinge Kulmbacher Ursprungs). Die vom Mönchshof sehen aber ähnlich aus. Bis Freitag
Rainer

Offline Rudi

  • Präsidium
  • ******
  • Beiträge: 3.098
    • pilzseite
Re: Bildungsabweichung beim Erdritterling
« Antwort #2 am: 2. Oktober 2017, 23:43 »
Wenn viele Erdritterlinge wachsen, gibts das immer wieder.
Angeblich sollen irgentwelche Bakterien oder Viren schuld sein- vielleicht sinds auch (Schimmel-)Pilze?

LG Rudi
Medicus curat, natura sanat (Während der Arzt kuriert, heilt die Natur-auch ihn)

Offline Peter P.

  • Beiträge: 416
Bildungsabweichung beim Erdritterling
« Antwort #1 am: 1. Oktober 2017, 15:02 »
Hallo in die Runde,
irgendwo war 'mal etwas zu lesen über diese Form der Bildungsabweichung bei Tricholoma terreum agg., nur wo ?
Gestern gefunden während einer Kartierungsexkursion in der Kulmbacher Ecke im Nadelwald über Kalk. Die Fotos sind von H. Ostrow.
Kann uns da jemand helfen ?
Grüße Peter P.
Freiheit ist, das sagen zu dürfen, was andere nicht hören wollen.
Anonymus