A A A A
Autor Thema: Tagungsprogramm  (Gelesen 629 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Helmut

  • Beiträge: 570
Re: Tagungsprogramm
« Antwort #8 am: 1. Oktober 2017, 13:34 »
Servus,

momentan "brummt's" gerade so richtig bei uns, wie das angehängte Fliegenpilz-Foto zeigt (leider unästhetisch wegen Blitz, aber es war schon zu dunkel). Etliche sonst seltene Arten sind zahlreich zu finden. Der aktuelle und noch vorhergesagte Regen dürfte das Wachstum am Laufen halten. Werde demnächst noch Bilder in die Foren stellen von speziellen Arten.

Gruß Helmut
« Letzte Änderung: 1. Oktober 2017, 17:30 von Helmut »

Offline blacky

  • Beiträge: 39
  • Per aspera ad astra.
Re: Tagungsprogramm
« Antwort #7 am: 26. September 2017, 11:01 »
Lieber Helmut,
ganz herzlichen Dank.
Viele Grüße
Thomas
Keine Verzehrfreigaben. Alle Beiträge, Auskünfte und Darlegungen sind unverbindlich.

Offline Helmut

  • Beiträge: 570
Re: Tagungsprogramm
« Antwort #6 am: 26. September 2017, 00:05 »
So, und hier noch die geplanten Exkursionsziele gemäß den angekündigten "Schwerpunkten" Cortinarien und Tricholomen, und natürlich Inocyben :-) :

- Kalkböden im Landreis Regensburg (vor allem thermophile Edellaubwälder und Mischwälder)
- Binnendünen-Gebiete im Landkreis Kelheim (und auf dem Weg noch ein Kalkgebiet, für die, die lieber Kalk mögen)
- Kiefern- und Kiefernmischwälder auf saurem Sandboden (im Bayerischen Wald)

Für eventuelle Vor- oder Nach-Exkursionen (z. B. Sonntag) gebe ich gerne Tips.

Gruß Helmut

Offline Helmut

  • Beiträge: 570
Re: Tagungsprogramm
« Antwort #5 am: 25. September 2017, 23:53 »
Servus Blacky und alle Interessiertenm

tut mir leid, aber das Gesamtprogramm wurde noch nicht freigegeben, da ein von uns gewünschter Vortrag (am Freitagabend) noch nicht sicher war - und ganz aktuell abgesagt ist. Es gibt alternative Ideen dazu, über die konkrete Festlegung werden wir in diesem Forum informieren. Hier die derzeit gültige Zusammenstellung:

Dienstag, 10. Oktober 2017
ab 14.00 Uhr: Anmeldung und Aufbau der Mikroskopier-Arbeitsplätze
19.00 Uhr: Eröffnung der Tagung und Begrüßung der Anwesenden
19.15 Uhr: Vortrag Dr. Josef Simmel: „Einführung in die Ökologie und Geologie der Exkursionsgebiete“
19:45 Uhr: Vortrag Helmut Zitzmann: „Die Exkursionsgebiete der nächsten Tage und ausgewählte Pilzfunde daraus“, bis ca. 20:15 Uhr

Mitwoch, 11. Oktober 2017
09.00 Uhr: Abfahrt des Busses zu den Exkursionsgebieten
ca. 12.30 Uhr: Ankunft der Busse an der Tagungsstätte und Mittagessen
14:00 Uhr: Aufarbeitung und Bestimmung der Funde
17.00 Uhr: Fundbesprechung und Führung durch die Pilzausstellung
18.00 Uhr: Abendessen
19.30 Uhr: Vortrag von Prof. em. Dr. Andreas Bresinsky: „Jacob Christian Schaeffer (1718-1790) in Regensburg und sein Beitrag zur Fortentwicklung der Pilzkunde“
20:00 Uhr: Vortrag von Stefan Zinke: „Die braunen Ritterlinge“

Donnerstag, 12. Oktober 2017
09.00 Uhr: Abfahrt des Busses zu den Exkursionsgebieten
ca. 12.30 Uhr: Ankunft der Busse an der Tagungsstätte und Mittagessen
14:00 Uhr: Aufarbeitung und Bestimmung der Funde
17.00 Uhr: Fundbesprechung und Führung durch die Pilzausstellung
18.00 Uhr: Abendessen
19.30 Uhr: Vortrag Günter Saar: Aktuelles aus der Gattung Cortinarius bis 20:30 Uhr

Freitag, 13. Oktober 2017
09.30 Uhr: Abfahrt des Busses zu den Exkursionsgebieten
ca. 12.30 Uhr: Ankunft der Busse an der Tagungsstätte und Mittagessen
14:00 Uhr: Aufarbeitung und Bestimmung der Funde
17.00 Uhr: Fundbesprechung und Führung durch die Pilzausstellung
18.00 Uhr: Abendessen
19.30 Uhr: Vortrag (steht nach einer Absage leider noch nicht endgültig fest)

Samstag, 14. Oktober 2017
09.30 Uhr: Abfahrt des Busses zu den Exkursionsgebieten
ca. 12.30 Uhr: Ankunft der Busse an der Tagungsstätte und Mittagessen
14:00 Uhr: Mitgliederversammlung Bayerische Mykologische Gesellschaft
16:00 Uhr: „Erfahrungsaustausch der Pilzberater und Pilzsachverständigen“
17.00 Uhr: Fundbesprechung und Führung durch die Pilzausstellung
18.00 Uhr:Abendessen
19.30 Uhr: Vortrag Dr. Christoph Hahn: „Giftpilze und Syndrome“ (bis 20.30 Uhr)

Sonntag, 15. Oktober 2017
9.30 Uhr: Mögliche Exkursionen mit privaten Autos (Vorschläge vorhanden); anschließend gemeinsame Bestimmung, Erfahrungsaustausch und Räumen der Arbeitsplätze
14.00 Uhr: Beendigung der Tagung und Abreise.

Zu den konkreten Exkursionszielen schreibe ich auch noch was.

Gruß Helmut Zitzmann
(für die Pilzkundliche Arbeitsgemeinschaft Oberpfalz)

Offline blacky

  • Beiträge: 39
  • Per aspera ad astra.
Re: Tagungsprogramm
« Antwort #4 am: 25. September 2017, 16:27 »
Hallo zusammen,
nur um Mißverständnissen vorzubeugen:
Ich meine die Tagung 2017, also jetzt im Oktober.
VG.
Thomas
Keine Verzehrfreigaben. Alle Beiträge, Auskünfte und Darlegungen sind unverbindlich.

Offline Peter P.

  • Beiträge: 424
Re: Tagungsprogramm
« Antwort #3 am: 25. September 2017, 16:21 »
Hallo in die überschaubare Runde,
das wird schon jemand wissen, nächstes Jahr kommt's dann auf der website unter "Aktuelles".
Grüße Peter P.
Freiheit ist, das sagen zu dürfen, was andere nicht hören wollen.
Anonymus

Offline blacky

  • Beiträge: 39
  • Per aspera ad astra.
Re: Tagungsprogramm
« Antwort #2 am: 25. September 2017, 15:46 »
Hallo,
weiß hier wirklich niemand etwas?
VG.
Thomas
Keine Verzehrfreigaben. Alle Beiträge, Auskünfte und Darlegungen sind unverbindlich.

Offline blacky

  • Beiträge: 39
  • Per aspera ad astra.
Tagungsprogramm
« Antwort #1 am: 18. September 2017, 13:38 »
Hallo zusammen,
weiß jemand, wann das Tagungsprogramm für die Tagung 2017 bekannt gegeben wird.
VG.
Thomas
Keine Verzehrfreigaben. Alle Beiträge, Auskünfte und Darlegungen sind unverbindlich.