A A A A
Autor Thema: Little brown Mushroom  (Gelesen 100 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Rudi

  • Präsidium
  • ******
  • Beiträge: 3.087
    • pilzseite
Re: Little brown Mushroom
« Antwort #3 am: 30. Juli 2017, 23:23 »
Hallo Dipfelripfel,

na, der erste schaut schon ziemlich knopfstielig aus.

Beim zweiten könnte es sich um den drehstieligen  Großrübling (Rhodocollybia prolixa) handeln, aber da bräuchte es schon mehr Infos...

LG Rudi
Medicus curat, natura sanat (Während der Arzt kuriert, heilt die Natur-auch ihn)

Offline blacky

  • Beiträge: 35
  • Per aspera ad astra.
Re: Little brown Mushroom
« Antwort #2 am: 30. Juli 2017, 22:28 »
Der Pilz  auf dem ersten Bild könnte einer der Waldfreund-Rüblinge sein.
VG.
Thomas





Keine ESSENSFREIGABE. Alle Angaben ohne Gewähr. Gegebenenfalls zum Pilzberater vor Ort gehen.
Keine Verzehrfreigaben. Alle Beiträge, Auskünfte und Darlegungen sind unverbindlich.

Offline dipfelripfel

  • Beiträge: 9
Little brown Mushroom
« Antwort #1 am: 30. Juli 2017, 20:04 »
Hallo zusammen,

ich war erneut im Wald.

Neben einem ockerfarbenem Pilz, welchen ich als knopfstieligen Rübling/collybia confluens bestimmt habe, war da noch ein Pilz, den ich überhaupt nicht zuordnen kann.
Ich vermute auch irgendein Rübling, aber welcher?
Spp. war weiß
Lamellen sehr eng stehend
Stiel gerieft, kann verdreht werden
Fruchtkörper wuchs bei Nadelholz
Interessant war: Huthaut kann abgezogen werden

Kann mir jemand eine Bestimmungshilfe geben?
Grüße
dipfelripfel