A A A A
Autor Thema: rötliche Pilze  (Gelesen 1338 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Peter P.

  • Beiträge: 416
Re: rötliche Pilze
« Antwort #2 am: 9. Juni 2016, 14:52 »
Hallo Cl......,
das ist ein Saftling aus dem Formenkreis um Hygrocybe conica- Kegeliger Saftling. An verletzten Stellen, Bild 1 u. 2 (Lamellen und Stielbasis) schwärzt die Substanz, deshalb ist auch der Name Schwärzender Saftling noch gebräuchlich.
Herzliche Grüße
Peter P.   
Freiheit ist, das sagen zu dürfen, was andere nicht hören wollen.
Anonymus

Offline Clothianidin

  • Beiträge: 1
rötliche Pilze
« Antwort #1 am: 8. Juni 2016, 18:51 »
Die abgebildeten Pilze haben wir am Kaiserstuhl in einer ungemähten Wiese entdeckt. Diese Wiese wird seit einigen Jahren jährlich gemäht und der Grünschnitt wird abgeführt.

Welcher Pilz ist das? Die Fotos entstanden am 25.5.2016.

Über eine Bestimmung würde ich mich freuen
Grüße aus dem Südwesten
Clothianidin