A A A A
Autor Thema: Pilze-App für Smartphones usw.  (Gelesen 3296 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline hans

  • Beiträge: 257
Re: Pilze-App für Smartphones usw.
« Antwort #3 am: 18. November 2015, 11:01 »
Keine Einwände, Euer Ehren. Ich war am Beschluss des Präsidiums beteiligt, einen solche Test zu veröffentlichen. Es war höchste Zeit für eine qualifizierte Stellungnahme der DGfM, nachdem noch letztes Jahr in Foren davor gewarnt wurde, sich mit solchen Apps überhaupt auseinanderzusetzen.

Wollen wir hoffen, dass es hilft, Hans

Offline Gerd

  • Beiträge: 35
Re: Pilze-App für Smartphones usw.
« Antwort #2 am: 17. November 2015, 23:39 »
Hallo Hans,

- obwohl deine Anfrage schon lange zurückliegt hole ich die zurück.

Warum:

- Schau einmal hier http://pilzforum.at/showthread.php?tid=3010&pid=1063#pid10636

---> Da berichte ich über einen Testbericht der DGfM über Pilz-Apps!

Grüße
Gerd

PS.:
- Ich hoffe, dass durch meinen Beitrag wenigstens klar wird, dass (a) "ohne ausreichende Merkmalskenntnisse", (b) "ohne intelligente Merkmalsauswahl" auch synoptische Schlüssel (derzeit und auch in Zukunft) m.E. vorsichtig ausgedrückt untauglich sind.

Offline hans

  • Beiträge: 257
Pilze-App für Smartphones usw.
« Antwort #1 am: 25. September 2013, 08:42 »
Liebe Leut,

wer kennt http://www.meinepilze.de/index.html von Klaus Bornstedt? Er bietet ein offenbar umfangreiches Bestimmungs-App mit 1000en Bildern. Das sieht auf den ersten Blick recht überzeugend aus, aber wie praxistauglich ist es wirklich?

Ich bitte um Rückmeldungen.

Danke und geappte Grüße, Hans