A A A A
Autor Thema: Dreiländertagung 2013  (Gelesen 2841 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Wolfgang D.

  • Beiträge: 280
Re: Dreiländertagung 2013
« Antwort #3 am: 30. April 2013, 13:10 »
Liebe Pilzfreunde,

die Mykologische Dreiländertagung 2013 in Tamsweg im Lungau (Land Salzburg, Österreich) rückt immer näher. Da die Tagung bereits im August (11.-17.8.) stattfindet, ist die Anmeldefrist mit Ende Mai festgesetzt.

Wir würden uns freuen, wenn also in den kommenden Wochen noch zahlreiche Anmeldungen eintreffen. Nach Auskunft des Tourismusbüros ist bis dahin auch noch kein Engpass bei den Quartieren in Tamsweg zu erwarten. Die Arbeitsplätze im Tagungslokal sind bereits gut belegt.

Alle weiteren Infos bitte auf der Webseite http://tamsweg2013.mykodata.net/

Die Österreichische Mykologische Gesellschaft freut sich auf eure Teilnahme!

LG,
Wolfgang

Offline Wolfgang D.

  • Beiträge: 280
Re: Dreiländertagung 2013 - Anmeldung
« Antwort #2 am: 17. Januar 2013, 11:09 »
Liebe Pilzfreunde,

hier geht es zur Homepage der Dreiländertagung 2013 in Österreich:

http://tamsweg2013.mykodata.net


Anmeldungen ab sofort möglich!  ;)
Viele Grüße und bis bald,

Wolfgang
« Letzte Änderung: 17. Januar 2013, 11:12 von Wolfgang D. »

Offline Wolfgang D.

  • Beiträge: 280
Dreiländertagung 2013
« Antwort #1 am: 12. Oktober 2012, 01:11 »
Liebe Pilzfreunde,

die Österreichische Mykologische Gesellschaft lädt zur Dreiländertagung 2013 ein. Die Tagung findet, wie bereits angekündigt, vom 11.-17. August 2013 in Tamsweg im Lungau (Land Salzburg) statt. Der Tagungsort ist von Salzburg aus per Auto in einer guten Stunde zu erreichen. Der Lungau ist mit Pilzen öfters in den Schlagzeilen, weil Liebhaber des Cantharellus cibarius zum Teil von sehr weit her anreisen, um sich an reichen Ernten zu erfreuen. Neben Pfifferlingen (österr. Eierschwammerln) bieten die ausgedehnten Wälder des Biosphärenparks Lungau und der angrenzende Nationalpark Nockberge eine artenreiche und sehr attraktive Pilzwelt/Funga. Mit dem Team des Biosphärenparks Lungau konnten wir einen engagierten und kompetenten Organisationspartner gewinnen. Als Tagungsstätte stehen uns die Räumlichkeiten des Bundesgymnasiums in Tamsweg zur Verfügung. In der Nähe gibt es genügend Beherbergungsmöglichkeiten, eine frühzeitige Buchung vorausgesetzt, da die Region besonders im August touristisch sehr begehrt ist. Mit den Anmeldungen werden wir bald nach Jahresbeginn 2013 starten. Dann wird es für die Tagung auch eine eigene kleine Webseite geben. Bis dahin finden sich aktuelle Informationen auf der Webseite der Österr. Mykolog. Gesellschaft: http://www.myk.univie.ac.at/ Auf dieser Seite sind auch die Kontaktdaten für Anfragen sowie ein Link zum Herunterladen einer bebilderten Vorschau mit Eindrücken aus dem Lungau, wie sie auf den Tagungen in Gadheim bzw. in Drübeck präsentiert wurde (danke, Peter!) und daher viele von euch schon kennen.

Soviel vorerst und herzliche Grüße im Namen des Organisationsteams

Wolfgang