Autor Thema: Artikel für die Mycologia Bavarica  (Gelesen 2066 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline hans

  • Beiträge: 257
Artikel für die Mycologia Bavarica
« Antwort #1 am: 23. September 2012, 15:13 »
Liebe Leut,
nachdem nun die MycBav eine Gemeinschaftspublikation des Pilzvereins München und der BMG ist, sollten wir - die Mitglieder der BMG - die Möglichkeit noch mehr nutzen, unsere diversen Kompetenzen der staunenden Fachöffentlichkeit zu präsentieren.
Dabei geht es nicht nur um taxonomische Arbeiten, sondern auch um Themen wie Pilzzucht, Schadpilze, Pilze in der Lebensmittelproduktion, Methodisches, Pilzökologisches, Pilzgeografisches (s. Band 13!) oder Brauchtum um Pilze. Sehr willkommen sind auch Übersichtsartikel, die den derzeitigen Kenntnisstand z.B. über die Verbreitungswege von Rostpilzen oder die Bedeutung von Sonderstandorten.

Also, gebt Euch einen oder mehrere Rucker und wagt es einfach mal. Die Redaktion versteht sich dabei als als Team, das Euch dabei unterstützt, auch bei der Literaturrecherche.

Beste Grüße, Hans

PS: (Potentielle) Autoren sehen zuweilen die formalen Anforderungen als eine Hürde an. Hierzu eine kleine Hilfestellung: http://www.pilze-bayern.de/pub/mycbav.html bzw. die angehängte Datei (Vorsicht, Satire!)